Schwerpunkt des Workshops in Modern Line Dance am Wochenende 14. bis 16. Sept. 2018 war neben dem Wandern in frischer Luft das Vertanzen von Schrittfolgen und die damit verbundenen Bewegungsabläufe im balancierten Körper. Die zahlreich erschienenen Teilnehmerinnen waren mit viel Freude und Konzentration dabei und erarbeiteten mit ihrer Tainerin Karin Deisinger zwei neue Tänze im Langsamen Walzer. Dazu kamen die Tänze Salsa, Kizomba und zuletst noch ein Twist, die viel Spaß machten. Eine Rhytmusschulung sorgte ergänzend für Taktsicherheit. Während dessen genossen die Begleitpersonen die schöne Landschaft rund um Enzklösterle und wanderten von Kaltenbronn über den Wildsee zur Grünhütte und durch den Bannwald wieder zurück. Am Sonntag unternahm die Gruppe gemeinsam einen Ausflug nach Bad Wildbad. Mit der Sommerbergbahn ging es nach oben zum Baumwipfelpfad und nach einer kleinen Wanderung auf dem Märchenweg zur Hängebrücke und wieder zurück zum Sommerberg. Zum Abschluss erfreute sich die Gruppe bei Kaffee und Kuchen an der herrlichen Aussicht über Bad Wildbad. Die Teilnemer/innen erlebten ein schönes Wochenende mit viel Bewegung bei idealen Wetterbedingungen.