Der Teil-Lockdown fordert auch von den Trainern der Abteilung „Tanz und Rhythmik“ Flexibilität und Knowhow im Bereich IT/E-Learning! Denn solange der Trainingsbetrieb in der Halle nicht erlaubt ist, möchten wir das Training der Teilnehmer/innen nicht ruhen lassen, sondern es kann auf Wunsch auch weiterhin Zuhause stattfinden:
HipHop-Trainerin Vanesse Titze bietet Kindern und Jugendlichen in den Gruppen Kindertanz und HipHop zu den gewohnten Trainingszeiten Online-Training per Zoom an.
Immer Freitags
17-17:40 Uhr Kindertanz
18-18:40 Uhr HipHop für 9-12jährige
19-19:40 Uhr HipHop für 13-16jährige

In den Gruppen Modern Line Dance/Tanzen ohne Partner sowie im Paartanz besteht ein Trainingsangebot über Skype, das Tanzsporttrainerin Karin Deisinger eingerichtet hat. Einsteiger- und fortgeschrittene Paare können ihr Training in den Standard- und Lateintänzen im eigenen Wohnzimmer fortführen. Ergänzt wird das Online-Training durch Übungsvideos, die allen Teilnehmer/innen auf einer Cloud zugänglich sind.
Immer Montags Standard- und Lateintänze für Paare
18:30-19:30 Uhr Einsteiger
20:00-21:00 Uhr Fortgeschrittene
Immer Dienstags Modern Line Dance – Anfänger 18:10-19:10 Uhr
Immer Mittwochs Modern Line Dance – Fortgeschrittene 19:00-20:00 Uhr
Modern Line Dance – Leistungsgruppe 20:15-21:15 Uhr

Für Einsteiger-Paare bieten wir ein kostenloses Schnuppertraining in den Standard- und Lateintänzen per Skype an. Fragen zu den technischen Voraussetzungen, zum Trainingsprogramm und den Terminen beantworten wir gerne unter Telefon 07022/44602 oder per eMail tanzen@tsv-frickenhausen.de