Radtreff im TSV

Radtreff im TSV – wer kommt fährt mit

Frostiger, aber schöner Auftakt

Der diesjährige Radtreff des TSV hat noch etwas holprig begonnen. Der erste Termin musste gleich wegen anhaltendem Regen um eine Woche verschoben werden. Die Auftakttour fand dann bei klarem und trockenem Wetter statt, bei der auch die Sonne ab und zu mal durchblinzelte. Die Temperatur war mit max. 12 Grad gerade noch annehmbar. Aber trotzdem war es für die 19 Teilnehmer ein schöner und gelungener Auftakt. Wenn auch der sonst übliche „Einkehrschwung“ wegen der kalten Witterung ausfallen musste.

Unser Tourenführer Erwin Fehrle lenkte die Gruppe in ein für die meisten Teilnehmer unbekanntes Terrain auf die Filderebene.

Zunächst ging es über Nürtingen, durch das Aichtal bis Aich. Im wunderschönen „Bombachtal“ ging es immer leicht ansteigend nach Bonlanden. Dann weiter nach Plattenhardt, Stetten und Leinfelden-Echterdingen, bevor der Ortsrand von Musberg erreicht wurde. Ohne Anstrengungen (da immer bergab) ging es durch das schöne Siebenmühlental wieder hinunter ins Aichtal. Der Rückweg führte dann über Aich nach Neckartailfingen ins Neckartal und über Nürtingen zurück nach Frickenhausen.

Am Ende waren es bei der Auftaktfahrt mit 520 Hm stolze 63 Kilometer, die sich aber auf jeden Fall gelohnt haben.