“Modern Line Dance”: Die Abteilungleitung ist gewählt

Am Samstag, 26.01.2019 wählten die Line Dance-Gruppen im TSV-Vereinsheim die Leitung der neu zu gründenden Abteilung “Tanzen”. Die Wahl wurde von Astdrid Eichhorn aus der Vorstandschaft durchgeführt. Die 40 anwesenden Teilnehmer/innen wählten einstimmig Renate Daube zur Abteilungsleitein und Edeltraut Göser zur Stellvertreterin. Als Beisitzer wurden gewählt: Evi Lang, Brigitte Unyi, Sandra Hornung, Sonja Krolic und Karin Deisinger. Anschließend trafen sich alle auf der Tanzfläche um gemeinsam zu tanzen. Die Gruppe Lady Solo zeigte einen Showtanz mit Stock, eine Rumba und einen fetzigen Jive. die Leistungsgruppe präsentierte ihre Tänze der 50er Jahre und Trainerin Karin Deisinger informierte über ihr neues Trainingsprogramm, das primär Latino-Tänze enthält. Das gemütliche Beisammensein kam an diesem Abend nicht zu kurz und es hat sich wieder bestätigt: Das gemeinsame Hobby “Modern Line Dance” bietet nicht nur viele neue Herausvorderungen für Körper und Geist, es sorgt darüber hinaus auch für viele neue Bekantschaften und Freunde. Alle freuen sich nun auf die Line Dance Party in der Festhalle auf dem Berg, die am 23.März 2019 von 14:00-18:00 Uhr stattfindet. Gäste sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen unter www.tsv-frickenhausen.de oder telef. 07022 44602.